RepairCafé am 16. Februar 2017 im Rosenwerk

Gestern war es eher ruhig im Rosenwerk.

Wir hatten nur einen PC mit kaputtem Einschaltknopf, welcher aber nur herausgefallen war und eigentlich noch funktionierte. Als eigentliche Fehlerquelle ließ sich das Netzteil ausmachen, welches durch ein vorhandenes, gebrauchtes aus dem Rosenwerk ersetzt wurde (nachdem noch der Lüfter darin ausgetauscht wurde).

Außerdem kam eine Mutter mit ihrem Sohn, dessen PC-Aktivboxen nicht mehr richtig spielten. Beim ersten Paar lag ein Kabelbruch am Stecker vor. Das Kabel wurde vom Sohn getauscht bzw. neu angelötet (zum ersten Mal gelötet!). Das zweite Paar knarzte und hatte Probleme bei der Lautstärkeregelung. Dort wurde das Poti mit Kontaktspray reaktiviert und ein weiterer Kabelbruch repariert.

Eine Schlagbohrmaschine wurde untersucht und dabei haben wir abgenutzte Kohlebürsten festgestellt. Falls der Besitzer mit Neuen wiederkommt, können wir die Maschine reparieren.

Zu Beginn hatten wir Besuch von einem Mitglied von Greenpeace Dresden, der sich nach unserer Unterstützung für einen Workshop zur Mobiltelefonreparatur erkundigt hat. Mal sehen, ob da etwas machbar ist.

- Hendrik

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/repaircafe_am_16._februar_2017_im_rosenwerk.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/12/17 08:26
  • von thomas