RepairCafé am 17. Dezember 2014 in der Wernerstr. (Bye-bye)

Heute waren wir zum letzten Mal im Werkstadtladen auf der Wernerstraße zu Gast und unsere Gäste ließen auch nicht lange auf sich warten. Ein Kassettendeck wurde nochmals vorgestellt. Wir konnten ein loses Kabel wieder anlöten und versuchten, ein Zahnrad in der Mechanik zu wechseln, aber das Ersatzteil passte leider nicht. Wir probieren es beim nächsten Mal mit einem anderen Ersatzteil nochmal. Ein Musikverstärker mit Subwoofer zeigte keinerlei Lebenszeichen mehr. Wir konnten zwei defekte Sicherungen auswechseln und somit das Gerät wieder in Gang setzen. Leider funktionierte der Subwoofer nicht, was offenbar die Ursache für die durchgebrannten Sicherungen war. Optisch war nichts zu entdecken und ein paar „Verdachtsmessungen“ brachten auch keinen Erfolg. Vielleicht kommt das Gerät nochmal mit Schaltplan wieder. Bei einem Handmixer war das Netzkabel stark beschädigt, wir haben es ausgewechselt und er mixt wieder ordentlich. Ein Kopfhörer hatte die Beziehung zu einer seiner Ohrmuscheln abgebrochen und zu hören war auch nicht immer etwas. Die abgebrochene Halterung konnte mit Sekundenkleber wieder angebracht werden und der Kabelbruch am Stecker wurde durch erneutes anschließen beseitigt.

Ein Kassettenrekorder zeigte jahreszeitbedingte Probleme, er hatte eine kratzige Stimme. Durch Reinigen des Lautstärkereglers konnte seine Stimme deutlich verbessert werden. Bei einem DVD-VHS-Kombigerät wurden keine CDs und DVDs mehr genommen. Nach eingehender Prüfung bemerkten wir, dass das Laufwerk falsch zusammengebaut war - da hatte sich wohl schon jemand versucht. Wir bauten es wieder richtig zusammen und CDs drehten sich wieder. Die Funktion konnten wir wegen fehlender Fernbedienung leider nicht komplett testen. Der Föhn (ein alter Bekannter) wurde nochmal untersucht, konnte aber wegen mehrerer Defekte (Heizspirale unterbrochen, Motor defekt) nicht mehr repariert werden.

Zum Abschluss sortierten wir noch unsere Kisten, die wir nach dieser letzten Veranstaltung wieder mitnehmen mussten.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/repaircafe_am_17._dezember_2014_in_der_wernerstr._bye-bye.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/08 17:48
  • von erik