RepairCafé am 23. Oktober 2018 im Rosenwerk

Vom Monitor bis zum Münzzählautomaten über Drucker und Verstärker war heute wieder eine breite Palette an Geräten vertreten. Aber immer der Reihe nach:

Einen LG „Flatron IPS 234V“ Monitor, der nach wenigen Sekunden keine Lust mehr hatte, zu leuchten, wurde zu uns gebracht. Nach dem probeweisen Austausch des Steckernetzteils war alles super. Der Besitzer besorgt sich ein neues Steckernetzteil.

Für einen Denon „PMA710 AE“ Verstärker war nichts zu machen, da der Fehler des sporadischen Abschaltens der Lautsprecher bei uns nicht aufgetreten ist. Wir konnten keine augenscheinlich auffälligen Bauelemente finden und ein Schaltplan war auch nicht verfügbar. Der Gast wird versuchen, den Fehler zu Hause gezielt zu reproduzieren und einen Schaltplan besorgen. Dann können wir ggf. das nächste Mal etwas unterstützen.

Das besondere Stück des Tages war ein Münzzählautomat, dessen Drehteller nur kurz nach dem Start anlief. Danach ging es nicht weiter. Es schloss sich eine aufwendige Fehlersuche an. Wir konnten nichts Defektes finden, demnach war alles ok. Nach dem Zusammenbau funktionierte das Teil auch wieder einwandfrei. Der ursprünglichen Fehler trat auf, weil das Münzmagazin nicht richtig eingerastet war.

Ein Canon „Pixma MG5650“ Drucker zog kein Papier mehr ein. Gesucht, gesucht und gesucht, auseinandergenommen, geflucht - nichts hat geholfen. Wir konnten den Fehler leider nicht finden. Leider wie so oft bei Tintenstrahldruckern.

Ein tragbarer Philips „AZ 101“ CD-Radiorekorder wollte die Kassette nicht mehr auswerfen. Schnell erkannten wir einen "Bandsalat". Nachdem wir diesen entfernt hatten, funktionierte der Auswurf wieder.

Unser Dauerbrenner, ein Verstärker von Philips, wurde weiter untersucht. Wir sind wieder nur ein Stückchen weitergekommen. Der Gast kommt das nächste Mal wieder, dann geht es weiter.

Unterm Strich konnten wir helfen, ca. 6 Kilogramm Müll zu vermeiden.

- René

Geben Sie Ihren Kommentar ein:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/repaircafe_am_23._oktober_2018_im_rosenwerk.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/10/27 22:23
  • von erik