RepairCafé am 5. Januar 2017 in der Dürerstr.

Beim ersten RepairCafé im Jahr 2017 ging es gemütlich zu.

Wir konnten mehrere interessierte Menschen begrüßen, die sich unser Angebot angeschaut haben und vielleicht auch mithelfen wollen. Wir würden uns über weitere Unterstützung freuen.

Ein Standmixer funktionierte nicht mehr, der Motor bliebt beharrlich stehen. Nach dem Zerlegen stellten wir eine defekte Thermosicherung fest. Diese konnten wir austauschen, aber der Motor drehte sich unserer Meinung nach etwas schwergängig. Entweder war das die Ursache oder zu intensive Benutzung. Der Besitzer wird das Gerät unter Beobachtung weiter betreiben und bei Bedarf wiederkommen.

Ein Besucher brachte einen elektronischen Steuerungskasten mit, bei dem ein paar Bauelemente zu wechseln waren. Wir leisteten Hilfe beim Löten und tauschten die Teile gemeinsam aus.

Ein Halogenstrahler mit Bewegungsmelder funktionierte nach einem Wassereintritt in der Steuerung nicht mehr. Im Inneren bot sich ein trauriges Bild. Ein paar Leiterzüge waren weggebrannt und einige Bauelemente kaputt. Wir überbrückten die Unterbrechungen und ermittelten die defekten Bauelemente. Wenn der Besitzer Ersatzteile besorgt, können wir das Gerät beim nächsten Mal (hoffentlich) reparieren.

Ein Bewegungsmelder für den Außenbereich wurde noch gebracht, weil er defekt sein sollte. Wir konnten nach eingehender Untersuchung keinen Defekt feststellen, er ging einfach. Wahrscheinlich handelte es sich um einen Bedienfehler.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/repaircafe_am_5._januar_2017_in_der_duererstr.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/12/17 06:36
  • von thomas