Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
blog:jahresrueckblick_2018 [2019/02/17 12:54]
erik
blog:jahresrueckblick_2018 [2019/04/05 22:00] (aktuell)
thomas Tippfehler korrigiert.
Zeile 11: Zeile 11:
 Nicht ohne Stolz schauen wir auf die insgesamt 64 Veranstaltungen dieses Jahres, bei denen weit über 500 Gegenstände zu uns gebracht wurden. Von diesen konnten wir, gemeinsam mit ihren Besitzerinnen und Besitzern, gut die Hälfte erfolgreich reparieren und dadurch knapp 500 Kilogramm Abfall vermeiden. Mit einem Fünftel war darunter vor allem Audioequipment vertreten. Aber auch viele Küchengeräte (17%), Computer und Bürogeräte (14%) sowie die verschiedensten Haushaltsgegenstände (10%) waren dabei, die wegen mitunter recht kleiner Defekte einfach ihren Dienst versagten oder nicht mehr richtig funktionierten. Nicht ohne Stolz schauen wir auf die insgesamt 64 Veranstaltungen dieses Jahres, bei denen weit über 500 Gegenstände zu uns gebracht wurden. Von diesen konnten wir, gemeinsam mit ihren Besitzerinnen und Besitzern, gut die Hälfte erfolgreich reparieren und dadurch knapp 500 Kilogramm Abfall vermeiden. Mit einem Fünftel war darunter vor allem Audioequipment vertreten. Aber auch viele Küchengeräte (17%), Computer und Bürogeräte (14%) sowie die verschiedensten Haushaltsgegenstände (10%) waren dabei, die wegen mitunter recht kleiner Defekte einfach ihren Dienst versagten oder nicht mehr richtig funktionierten.
  
-Wir freuen uns, mit unserer Arbeit einen Beitrag zur Abfallvermeidung und für einen bewussteren Umgang mit den Dingen geleistet zu haben. Das alles wäre sicher nicht ohne die Hilfe und Unterstützung der vielen Partner und unserer Gäste möglich gewesen, die uns über das Jahr begleitet haben. Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal "​Danke"​ sagen. Bedanken möchten wir uns insbesondere bei+Wir freuen uns, mit unserer Arbeit einen Beitrag zur Abfallvermeidung und für einen bewussteren Umgang mit den Dingen geleistet zu haben. Das alles wäre sicher nicht ohne die Hilfe und Unterstützung der vielen Partner und unserer Gäste möglich gewesen, die uns über das Jahr hinweg ​begleitet haben. Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal "​Danke"​ sagen. Bedanken möchten wir uns insbesondere bei
  
   * dem Netzwerk Reparatur-Initiativen,​ besonders Tom und Ina von der //​anstiftung//,​ für die gute Zusammenarbeit,​ nicht nur beim Dresdner Regio-Treffen und dem Bundestreffen in Kassel, sondern auch darüber hinaus,   * dem Netzwerk Reparatur-Initiativen,​ besonders Tom und Ina von der //​anstiftung//,​ für die gute Zusammenarbeit,​ nicht nur beim Dresdner Regio-Treffen und dem Bundestreffen in Kassel, sondern auch darüber hinaus,
  • blog/jahresrueckblick_2018.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/04/05 22:00
  • von thomas