RepairCafé am 11. Mai 2019 beim Familienfest in der Harthaer Str.

Wir hielten ein außerplanmäßiges RepairCafé beim Frühlingsfest des Kinder- und Familientreff „Puzzle“ im Hof der Sanddornstraße ab.

Hier in Gorbitz sind wir erst seit März aktiv und nutzen das Familienfest dazu, die Gäste über uns zu informieren. Neben der Hilfe bei Reparaturen boten wir auch eine Bastelecke an, in der Kinder und Jugendliche verschiedene Elektronik-Bausätze aufbauen konnten.

Unter Anleitung haben drei Jungen im Alter von 9 bis 12 Jahren ihre ersten Löt-Erfahrungen beim Zusammenbau eines LED-Glücksrades, dem „Heißen Draht“ und einem elektronischen Spiel gesammelt. Währenddessen erklärten wir ihnen die Funktion und Platzierung der einzelnen Bauelemente und, worauf beim Löten zu achten ist.

Zu reparieren gab es nicht viel. Bei einem großen Sonnenschirm war das Zugseil am Seilaufwickler abgerissen. Wir haben das neu eingefädelt und befestigt. Nun kann der Schirm wieder verwendet werden.

Eine Besucherin hatte mehrere Smartphones mit. Die meisten waren mechanisch deformiert, sodass sich keine Reparatur lohnt. Bei einem „iPhone 8“ hatte sie einen neuen Akku von Bekannten einsetzen lassen, der aber vom Gerät nicht erkannt wurde. Hier konnten wir ihr mit Hinweisen helfen, wie sie die Kalibrierung durchführen muss.

Die Besucher unseres Standes informierten wir über das RepairCafé sowie Reparatur-Initiativen im Allgemeinen. Vielleicht sehen wir ja den einen oder die andere bei einem unserer kommenden Termine wieder?

- Michael

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/repaircafe_am_11._mai_2019_beim_familienfest_in_der_harthaer_str.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/08/18 09:21
  • von thomas