RepairCafé am 16. Oktober 2019 in der Harthaer Str.

Heute konnten wir ganz entspannt erst einmal unsere kleine mobile Werkstatt aufbauen. Ein Menschenschlange wartete zunächst nicht auf uns. Es dauerte aber nicht lange und die ersten Gäste kamen.

Gleich am Anfang hatten wir es mit mehreren Kinderwagen zu tun. Es gab Probleme mit den Rädern bzw. Reifen. Beim ersten Kinderwagen hielt ein Rad nicht mehr auf der Achse und fiel immer ab. Der Grund dafür war eine fehlende Halteklammer. Da kein Ersatzteil verfügbar war, haben wir das Rad provisorisch mit einer selbst gebastelten Halteklammer aus Draht fixiert. Die kann durchaus auch als „Dauerprovisorium“ durchgehen. Andernfalls muss noch ein Ersatzteil besorgt werden.

Bei einem weiteren Kinderwagen hielt das Rad auch nicht mehr. Dort fehlte aber der komplette Verriegelungsmechanismus, welcher über einen Druckknopf betätigt wird. Ohne entsprechenden Ersatz war eine Reparatur leider nicht möglich. Es wurde der Hinweis mitgegeben, bei einem Fachgeschäft nach einem Ersatzteil zu fragen.

Der dritte Kinderwagen hatte mehr oder weniger platte Reifen. Bei einem konnten wir ein Loch im Schlauch feststellen und flicken. Mit einer Luftpumpe sorgten wir für den nötigen Druck in den Reifen.

Des Weiteren brachte ein Gast die Steuerplatine seiner Bosch „WSV“ Waschmaschine mit. Darauf hatte er bereits defekte Bauteile erneuert und bat uns, die Lötstellen noch einmal zu kontrollieren bzw. nachzuarbeiten. Danach überprüften wir mit einem Messgerät, dass die Bauteile ihren Dienst korrekt verrichten. Ob die Platine letztendlich wirklich funktioniert, wird sich aber erst bei einem Test in der Waschmaschine zu Hause herausstellen.

Schließlich kam noch eine junge Dame vorbei, deren geliebter Toshiba „Satellite L50B“ Laptop ein gebrochenes Display-Scharnier hatte. Wir halfen bei der Auswahl eines passenden Ersatzteils. Beim nächsten Termin wollen wir dann die bestellten Scharniere austauschen.

- Jakob

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
test88.198.87.233,158.181.67.246, 2019/11/21 10:14
Liebe Leute des RepairCafès,



ich war mit der Steuerungsplatine einer Waschmaschine bei Euch. Leider hatte das Nachlöten nix gebracht - der Prozessor war auch noch im Eimer und so wurde es eine neue Platine ;-(



Trotzdem vielen lieben Dank für die Unterstützung und die gute Stimmung bei Euch!

Viele Grüße
  • blog/repaircafe_am_16._oktober_2019_in_der_harthaer_str.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/11/25 16:33
  • von thomas