RepairCafé am 21. Oktober 2021 in der Papstdorfer Str.

Ein Teeautomat „Gastroback 42439“ zeigte folgende Symptomatik: erst nach mehrmaligen Einschaltversuchen ist der Betrieb möglich. Der Besitzer hat das Gerät auseinander gebaut. Zusammen haben wir die Fehlerursache gefunden. Ein Folienkondensator im Steuernetzteil ist defekt. Wir konnten den Kondensator tauschen und das Problem beheben.

Der Stabmixer „WH62877788 / 512HB2571E0B“ lief unrund und brachte keine Pürierleistung mehr. Wir haben der Eigentümerin dabei geholfen, das Gerät zu diagnostizieren und zu reparieren. Der Leistungstriac aus der Motorsteuerung war das defekte Bauteil. Nach Ersetzung war der Mixer wieder Drehzahlsteuerbar.

Bei der Mikrowelle mit Grill „MDA MW25E90GK-SB3“ bereitete folgende Symptomatik dem Eigner Sorgen: der Glasdrehteller drehte nicht mehr. Wir haben gemeinsam den Fehler gefunden. Der Motor, der den Drehteller bewegt, wies einen Wicklungsschaden auf. Der Gast besorgt einen Ersatzmotor, der in einer folgenden Veranstaltung eingebaut werden wird.

Ein Gast brachte das Kombiinstrument eines „Ford Focus MK 2“ mit. Die Symptomatik im Fahrbetrieb stellte sich wie folgt dar: Die Motorkontrollleuchte blieb an. Mit einem ODB-II-Lesegerät wurden Fehler ausgelesen, die auf Übertragungsfehler im den CAN-Bussen des Fahrzeuges hindeuten. Das Kombiinstrument führt mehrere dieser Datenbusse zusammen und verwaltet sie. Der Gast konnte zur Veranstaltung Lötstellen kontrollieren und nachlöten. Das Instrument wird wieder im Fahrzeug eingebaut und getestet.

Die Lavalampe „402“ der Firma Provima GmbH wollte nicht mehr leuchten. Der Fehler war das Leuchtmittel, welches sich in seiner Fassung gelockert hat. Wir haben es wieder befestigt und sie funktionierte danach.

Die letzte Reparatur der Veranstaltung betrifft die Brotschneidemaschine „ISMET-AS900“. Das Fehlerbild ist unzureichende Schneidleistung und Schlupf des Schneidblattes gegenüber dem Antriebsmotor. Das „Durchdrehen“ und die damit verbundene Geräuschkulisse haben den Besitzer verunsichert. Wir konnten den Besitzer zur Symptomatik beraten und den Hinweis auf den abgenutzten Zahnkranz des Schneidblattes geben. Der Besitzer möchte nun selbstständig ein Ersatzschneidblatt besorgen und einbauen.

- Bernd

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
test88.198.87.233,158.181.75.20, 2021/12/23 08:16
Es gab bis jetzt noch keinen Ausfall wieder bei dem gelöteten Ford Tachoinstrument 👍

Das wollte ich noch nachmelden für die Reparatur vom 21. Oktober. Danke! Frohe Tage und ein gutes 2o22! 🖖
  • blog/repaircafe_am_21._oktober_2021_in_der_papstdorfer_str.txt
  • Zuletzt geändert: 2022/01/24 18:19
  • von erik