RepairCafé am 24. März 2022 in der Bürgerstraße

Heute war ein seltenes Exemplar zu Besuch bei uns, ein ca. 100 Jahre alte Gammophon "Exzelsior 65", bei dem sich der Plattenteller nicht mehr drehte. So eine alte Technik bekommt man selten zu sehen und dementsprechend begeistert gingen wir zu Werke. Der Gast hatte es schon zerlegt und wir untersuchten es. Dabei stellte sich heraus, dass das Zahnrad der Tellerwelle defekt war. Der Gast beschafft ein Ersatzteil und wird wiederkommen, damit wir es gemeinsam einbauen und hoffentlich mit einer Schellackplatte testen können. Wir freuen uns schon darauf. :-)

Eine Halogen-Tischlampe „Globo Genius Art. 5834“ ließ sich nicht mehr einschalten. Wir zerlegten das Gerät und fanden den Defekt in der Dimmerschaltung vor. Ein Varistor und ein Sicherungswiderstand waren durchgebrannt. Der Gast bestellt die Ersatzteile und kommt wieder, wenn sie da sind.

Der Herr mit einer bereits ausgebauten Platine eines Smartphones „Huawei P30 Light“, den wir beim letzten Mal im riesa.efau vertrösten mussten, war heute wieder da. Ein Reparaturhelfer, der sich das Löten der SMD-USB-Buchse zutraute, half ihm bei der Reparatur und danach funktionierte das Gerät wieder.

An dem Fernseher „Sharp LCD Color TV LC-32HG5142E“ vom letzten Mal im riesa.efau konnten wir heute weiterarbeiten. Dieser zeigte kein Bild mehr an sondern brachte nur noch Ton heraus. Die Hintergrundbeleuchtung hatten wir schon ausgeschlossen. Wir suchten weiter, konnten aber keinen Fehler finden. Wir vermuten eine defekte Panel-Zusatzplatine oder ein Problem im Multiplexer. Da können wir leider nicht weiterhelfen.

Ein Beamer „Acer Mod. X1211K“ schaltete immer nach 10 min. ab. Die Bildqualität war in Ordnung. Wir vermuteten eine Sicherheitsschaltung wegen Überhitzung, z. B. wenn das Gerät nach mehreren Jahren innen verschmutzt ist. Aber im Gerät konnte kein Problem an der Kühlung gefunden werden. Leider reichte die Zeit nicht für eine weitere Fehlersuche nicht mehr aus. Der Gast wird zu Hause weiter suchen und wiederkommen, wenn er unsere Hilfe braucht.

Der Micro-HiFi-CD-Receiver mit Bluetooth und FM/DAB/DAB+-Tuner „Denon RCD-41DAB“ gab die Musik nur noch sehr leise wieder, zeigte eine Störung bzw. Fehler an und die LED blinkte. Wir nahmen das Gerät auseinander und begannen mit der Fehlersuche. Es wird ein Problem in der Endstufe vermutet. Leider reichte die Zeit nicht aus und wir werden beim nächsten Mal weitersuchen.

Heute konnten wir nur 0,2 kg Müll vermeiden. :-(

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
Geben Sie Ihren Kommentar ein:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
  • blog/repaircafe_am_24._maerz_2022_in_der_buergerstrasse.txt
  • Zuletzt geändert: 2022/04/04 22:47
  • von erik