Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
blog:repaircafe_am_5._dezember_2019_in_der_duererstr [2019/12/28 15:29]
thomas Bericht ergänzt
blog:repaircafe_am_5._dezember_2019_in_der_duererstr [2020/01/18 16:07] (aktuell)
erik DISCUSSION:closed
Zeile 6: Zeile 6:
  
 Wir starteten mit einer elektrischen Panasonic "KX-R196" Schreibmaschine, die uns keine Unbekannte war. Die Besitzerin kam heute mit dem gleichen Problem [[blog:repaircafe_am_7._maerz_2019_in_der_duererstr|wie zuvor im März]] zu uns. Erneut war die Randvorgabe verstellt, sodass der Wagen nach einem Zeilenumbruch nicht am linken Rand, sondern immer in der Mitte einer Seite begann. Mithilfe der Bedienungsanleitung korrigierten wir die Randeinstellung entsprechend. Die ältere Dame war überglücklich, dass sie nun wieder wie gewohnt ihre Reiseberichte auf dem guten Stück verfassen kann. Wir starteten mit einer elektrischen Panasonic "KX-R196" Schreibmaschine, die uns keine Unbekannte war. Die Besitzerin kam heute mit dem gleichen Problem [[blog:repaircafe_am_7._maerz_2019_in_der_duererstr|wie zuvor im März]] zu uns. Erneut war die Randvorgabe verstellt, sodass der Wagen nach einem Zeilenumbruch nicht am linken Rand, sondern immer in der Mitte einer Seite begann. Mithilfe der Bedienungsanleitung korrigierten wir die Randeinstellung entsprechend. Die ältere Dame war überglücklich, dass sie nun wieder wie gewohnt ihre Reiseberichte auf dem guten Stück verfassen kann.
- 
-======  ====== 
  
 Der Besitzer des Metabo "BA 0775" Bandschleifers [[blog:repaircafe_am_7._november_2019_in_der_duererstr|vom letzten Monat]] hatte die Kugellager des Gerätes inzwischen in einer Fachwerkstatt tauschen lassen und kam nun für den abschließenden Zusammenbau wieder. Die Gehäuseteile, die er beim vergangenen Termin bei uns vergessen hatte, hatten wir solange aufbewahrt und diesmal natürlich mitgebracht. Die Endmontage des Gerätes dauerte zwar seine Zeit, wurde am Ende aber mit einem erfolgreichen Funktionstest belohnt. Der Besitzer des Metabo "BA 0775" Bandschleifers [[blog:repaircafe_am_7._november_2019_in_der_duererstr|vom letzten Monat]] hatte die Kugellager des Gerätes inzwischen in einer Fachwerkstatt tauschen lassen und kam nun für den abschließenden Zusammenbau wieder. Die Gehäuseteile, die er beim vergangenen Termin bei uns vergessen hatte, hatten wir solange aufbewahrt und diesmal natürlich mitgebracht. Die Endmontage des Gerätes dauerte zwar seine Zeit, wurde am Ende aber mit einem erfolgreichen Funktionstest belohnt.
 +
 +======  ======
  
 Ein anderer Besucher brachte seinen AHG "Typ 382B" Zweischlitztoaster, der nicht mehr unten hielt. Als Ursache dieses altbekannten Fehlerfalls stellten wir eine durchgebrannte Heizwendel auf einer Seite fest. Es gelang uns, die beiden Drahtenden miteinander zu verdrillen und so den Kontakt wiederherzustellen. Als äußerst schwierig erwies sich dann aber der Zusammenbau des Gerätes, da die Gehäuseteile exakt eingepasst und unter Spannung miteinander verschraubt werden mussten. Mehrmals setzten wir hier neu an, schnitten uns dabei noch an den scharfkantigen Blechteilen und fluchten währenddessen über das furchtbar konstruierte Gerät. Leider war am Ende alles umsonst, denn beim abschließenden Test trat ein Masseschluss auf, der den [[wpde>Fehlerstromschutzschalter|FI]] auslöste - offenbar war eines der Heizelemente beim Einbau verrutscht und kam so in Kontakt mit dem Metallgehäuse. Der Besitzer bedankte sich trotzdem für unsere Mühe und wird das Gerät nun fachgerecht entsorgen. Ein anderer Besucher brachte seinen AHG "Typ 382B" Zweischlitztoaster, der nicht mehr unten hielt. Als Ursache dieses altbekannten Fehlerfalls stellten wir eine durchgebrannte Heizwendel auf einer Seite fest. Es gelang uns, die beiden Drahtenden miteinander zu verdrillen und so den Kontakt wiederherzustellen. Als äußerst schwierig erwies sich dann aber der Zusammenbau des Gerätes, da die Gehäuseteile exakt eingepasst und unter Spannung miteinander verschraubt werden mussten. Mehrmals setzten wir hier neu an, schnitten uns dabei noch an den scharfkantigen Blechteilen und fluchten währenddessen über das furchtbar konstruierte Gerät. Leider war am Ende alles umsonst, denn beim abschließenden Test trat ein Masseschluss auf, der den [[wpde>Fehlerstromschutzschalter|FI]] auslöste - offenbar war eines der Heizelemente beim Einbau verrutscht und kam so in Kontakt mit dem Metallgehäuse. Der Besitzer bedankte sich trotzdem für unsere Mühe und wird das Gerät nun fachgerecht entsorgen.
Zeile 43: Zeile 43:
 Ein Pioneer "VSX-S300-S" Mehrkanal-Receiver ging nicht mehr an. Sein Besitzer vermutete, dass es sich vielleicht um eine durchgebrannte Sicherung im Inneren handeln könnte. Bei eingehender Begutachtung war diese aber ok und der Fehler stellte sich doch als etwas komplexer heraus als gedacht. Wie wir nach einer Weile mit Multimeter und Oszilloskop überprüfen konnten, wurde vom Mikroprozessor kein Stand-By-Signal erzeugt. Was die Ursache für diese Fehlfunktion war, ließ sich nicht genau sagen. Der Gast brach die Fehlersuche an dieser Stelle ab und wird das Gerät nun als Schrott entsorgen. Ein Pioneer "VSX-S300-S" Mehrkanal-Receiver ging nicht mehr an. Sein Besitzer vermutete, dass es sich vielleicht um eine durchgebrannte Sicherung im Inneren handeln könnte. Bei eingehender Begutachtung war diese aber ok und der Fehler stellte sich doch als etwas komplexer heraus als gedacht. Wie wir nach einer Weile mit Multimeter und Oszilloskop überprüfen konnten, wurde vom Mikroprozessor kein Stand-By-Signal erzeugt. Was die Ursache für diese Fehlfunktion war, ließ sich nicht genau sagen. Der Gast brach die Fehlersuche an dieser Stelle ab und wird das Gerät nun als Schrott entsorgen.
  
-Unser nächster Gast hatte seine Super Nintendo "SNSP-001A" Spielkonsole zuletzt vor drei Monaten in Benutzung. Beim neuerlichen Betrieb zeigte das Gerät dann aber auf einmal keine Funktion mehr. Mit unserem Werkzeug öffnete er die Konsole (Außentorx-Spezialschrauben!) und schaute sich die Elektronik im Inneren näher an. Im Netzteil fanden wir dann eine durchgebrannte Feinsicherung, die lediglich getauscht werden brauchte, um das Gerät wieder zum Leben zu erwecken.+Unser nächster Gast hatte seine Super Nintendo "SNSP-001A" Spielkonsole zuletzt vor drei Monaten in Benutzung. Beim neuerlichen Betrieb zeigte das Gerät dann aber auf einmal keine Funktion mehr. Mit unserem Werkzeug öffnete er die Konsole ([[wpde>Liste_der_Schraubenkopfantriebe#6|6-Node Security-Spezialschrauben]]!) und schaute sich die Elektronik im Inneren näher an. Im Netzteil fanden wir dann eine durchgebrannte Feinsicherung, die lediglich getauscht werden brauchte, um das Gerät wieder zum Leben zu erwecken.
  
-Ein Ehepaar kam mit ihrem geliebten LG "50LB570V-ZB" Flachbildfernseher, dessen Hintergrundbeleuchtung ständig flackerte. Bei der Fehlersuche konzentrierten wir uns zunächst auf die Versorgungsplatine und tauschten darauf zwei Elkos mit zu hohem [[wpde>Kondensator_(Elektrotechnik)#Normung_und_Ersatzschaltbild|ESR]]. Da sich danach aber keine Besserung einstellte und uns auch das Flackern auffällig regelmäßig vorkam, wird es wohl eher an einer defekten LED-Hintergrundbeleuchtung liegen. Vermutlich schaltet die Steuerung die Versorgungsspannung bei einem detektierten Defekt sofort wieder ab, sodass die LEDs wiederkehrend und immer nur kurz aufblitzen. Hier muss erst einmal nach weiteren Schaltungsunterlagen und Ersatz-LED-Streifen recherchiert werden, bevor es weitergehen kann.+Ein Ehepaar kam mit ihrem geliebten LG "50LB570V-ZB" Flachbildfernseher, dessen Hintergrundbeleuchtung ständig flackerte. Bei der Fehlersuche konzentrierten wir uns zunächst auf die Versorgungsplatine und tauschten darauf zwei Elkos mit zu hohem [[wpde>Kondensator_(Elektrotechnik)#Normung_und_Ersatzschaltbild|ESR]]. Da sich danach aber keine Besserung einstellte und uns auch das Flackern auffällig regelmäßig vorkam, wird es wohl eher an einer defekten [[wpde>Leuchtdiode|LED]]-Hintergrundbeleuchtung liegen. Vermutlich schaltet die Steuerung die Versorgungsspannung bei einem detektierten Defekt sofort wieder ab, sodass die LEDs wiederkehrend und immer nur kurz aufblitzen. Hier muss erst einmal nach weiteren Schaltungsunterlagen und Ersatz-LED-Streifen recherchiert werden, bevor es weitergehen kann.
  
 Die Anzeige eines JVC "RX-501 BK" Stereo-Receivers blieb nach dem Einschalten dunkel. Wie sich bei genauerem Hinsehen zeigte, war das LC-Display in Ordnung, die Hintergrundbeleuchtung in Form einiger Pilotlampen aber defekt. Der Gast wird für diese passenden Ersatz kaufen, die wir dann beim nächsten Mal einbauen. Die Anzeige eines JVC "RX-501 BK" Stereo-Receivers blieb nach dem Einschalten dunkel. Wie sich bei genauerem Hinsehen zeigte, war das LC-Display in Ordnung, die Hintergrundbeleuchtung in Form einiger Pilotlampen aber defekt. Der Gast wird für diese passenden Ersatz kaufen, die wir dann beim nächsten Mal einbauen.
Zeile 58: Zeile 58:
 ~~META:creator=thomas~~ ~~META:creator=thomas~~
  
-~~DISCUSSION~~+~~DISCUSSION:closed~~
  
  • blog/repaircafe_am_5._dezember_2019_in_der_duererstr.1577543352.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 2019/12/28 15:29
  • von thomas