RepairCafé am 26. November 2019 im Rosenwerk

Wie an jedem vierten Dienstag im Monat bauten wir das RepairCafé im Rosenwerk auf.

Der Tuner des Flachbildfernsehers „Panasonic TX-C37GW10“ funktionierte nicht mehr. Da der Tuner zuvor erst nach einer längeren Wartezeit funktionierte, hatten wir die Elkos in Verdacht. Mit unserem Messgerät überprüften wir alle Kondensatoren und fanden einige defekte heraus. Der Gast besorgt neue und wir tauschen sie dann gemeinsam aus.

Die aktive Studiobox „KRK Rokit 6“ war bereits vor einem Monat bei uns. Der Lautsprecher rauschte. Beim letzten Mal hatten wir bereits die Kondensatoren in Verdacht. Nach dem Austausch der mitgebrachten Ersatzteile funktioniert die Box wieder.

Der Besitzer einer Steuerplatine für eine Geschirrspülmaschine, hatte bereits die defekten Bauteile mit und nutzte nur unsere Lötstation.

Den Fehler des Luftentfeuchters hatten wir bereist zu einem vergangenen Termin gefunden. Heute wurde der defekte Luftfeuchtesensor getaucht und das Gerät arbeitete wieder.

Der recht massive Haarschneider „ermina ME1170“ ließ sich, nach 25 Jahren, nicht mehr einschalten. Nach einer kurzen Überprüfung des Schalters und des Netzkabels, stellten wir einen Kabelbruch fest. Wir kürzten das Kabel ein und schlossen es wieder fachgerecht im Gerät an.

Bei dem Radio „Prominent Deluxe 210“ hatte die Lautstärkeregelung einen Wackelkontakt. Das Potentiometer für die Lautstärkeregelung ist defekt, die Besucherin besorgt ein neues.

Der Laptop „HP G62“ zeigte erst sporadisch und dann gar kein Bild mehr an. Dies ist bei dieser Serie ein häufiger Fehler. Mit Heißluft löteten wir den Grafik-Chip erfolgreich nach, der sich von der Leiterplatte gelöst hatte.

Der Zugschalter einer alten Stehlampe war defekt, da wir keinen passenden Ersatz hatten und die Lampe noch einen Schnurschalter hat, bauten wir den defekten Schalter einfach aus.

Bei dem Studio Monitor „Mackie 8 Zoll MR8“ ist der Hochtöner ohne Funktion, da uns heute die Zeit fehlte, möchte der Gast wieder kommen.

Die Soundbar „Bose Solo TV15“ ging nicht mehr an und war schon einmal bei uns. Damals hatten wir die Spannungsversorgung überprüft und keinen Fehler festgestellt. Der Besitzer hatte in zwischenzeitlich zu dem Fehler recherchiert und herausgefunden das die Schwingkristalle für die CPU defekt seien könnten. Mit dem Oszilloskop stellten wir fest, dass das Taktsignal unsauber ist. Er besorgt neue Schwingkristalle.

- Georg

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
test88.198.87.233,91.47.39.250, 2019/12/03 19:49
Für das Radio „Prominent Deluxe 210“ habe ich ein Potentiometer versorgt. Es weicht vom Gewindedurchmesser ab - statt M7 jetzt M10 - d.h., wir müssen paar Anpassarbeiten machen. Auch der Schaft ist anders, so dass der Knopf nicht passen wird.
Also ein bisschen Zeit für die Reparatur mitbringen.
test88.198.87.233,2a01:c22:ac0c:ef00:f143:d8c1:8d04:a04c, 2019/12/03 21:28
Hallo,

vielen Dank das hört sich gut an und es sollte doch auch M10 sein. Ist es möglich den Potentiometer schon am Donnerstag den 5.12.2019 einzubauen?

Grüße
test88.198.87.233,91.47.39.250, 2019/12/03 21:53
Na klar können wir das machen. Das mit dem Gewinde habe ich verwechselt. Das Originale hatte M10 und das Neue hat M7x0,75.
Muss ich gleich mal rumfragen, wer da eine Mutter und eine größere Unterlegscheibe versorgen kann.
Geben Sie Ihren Kommentar ein:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
  • blog/repaircafe_am_26._november_2019_im_rosenwerk.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/12/01 20:55
  • von erik