Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste.
Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Wir empfehlen zum besten Eigenschutz eine FFP2-Maske und beachtet beim Besuch unbedingt unsere besonderen Hygieneregeln!

RepairCafé am 23. August 2022 in der Wachsbleichstraße

ein schöner alter PlattenspielerDer erste Besucher brachte seinen Laptop „Toshiba Satellit Pro C50-A-1EM“ mit einem Fehler beim Hochfahren von Windows mit. Der PC startete ins CMD-Fenster mit Hinweis auf die „LoginUI.exe“. Der erste Reparaturversuch von Windows blieb ohne Erfolg. Schließlich starteten wir von einem USB-Stick ein Live-System. Danach konnten wir mit Hilfe von SMART-HDD einen Sektorfehler auf der Festplatte feststellen. Es war dem Besitzer aber möglich, seine Dateien auf einen USB-Stick zu sichern. Er besorgt sich eine neue SSD und kommt dann zum Einbau wieder.

Der Plattenspieler „DUAL 1219 Vollautomat“, (Wechsler für 6 Platten) hatte schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. (Baujahr 1970 für damals 650 DM Neupreis). So ein tolles Gerät wollte die Eigentümerin einfach nicht wegwerfen und nach längerer Verbannung wieder benutzen. Leider bewegte sich der Tonarm nicht mehr. Eine typische bekannte Fehlerursache ist ein abgenutzter Steuerpimpel (der nennt sich wirklich so). Wir versuchten, das Teil durch eine Alternative aus Isolierschlauch zu ersetzen. Das zeigte zunächst auch Erfolge. Erwies sich aber nicht als zuverlässig genug. Die Besucherin besorgt sich nun ein originalen Ersatz-Steuerpimpel und wird damit wiederkommen.

Beim nächsten Gast konnte bei seinem mitgebrachten Kopfhörer von Marshall ein simpler Kabelbruch beseitigt werden.

→ Weiterlesen...

2022/08/24 23:02 · 0 Kommentare

RepairCafé am 17. August 2022 in der Harthaer Str.

Fachsimpeln beim ReparierenEin Staubsauger „Fakir Combisauger 1107“ zeigte keine Funktion mehr. Wir untersuchten den Weg des Stroms und konnten die Vermutung des Gasts bestätigen, dass das Verbindungskabel zwischen Staubsauger und elektrisch betriebener Bodendüse defekt war. Wir bauten das mitgebrachte Ersatzteil ein und das Gerät funktionierte wieder.

Einem Deckenventilator „Westinghouse BD52W5“ musste nach dem Einschalten immer erst ein kräftiger Schubs gegeben werden, damit er anlief. Wir fanden einen defekten Motorkondensator vor, den wir ersetzen konnten. Danach quirlte der Ventilator den Mief wieder ordentlich durch.

Einen Reparaturmarathon konnten wir heute abschließen. Die Kamera „Casio Exilim EX-H15“, die uns schon einige Male beschäftigt haben, zoomte nicht mehr richtig, weil der Taster hing. Bei der letzten Reparatur war der Taster falsch eingerastet worden und konnte heute gerichtet werden. Der Zoom klappt wieder und wir konnten dieses Kapitel erfolgreich beenden.

Beim Katzenfutterautomat „Sure feed Model-SPB“ sollte manchmal der Deckel offen stehen bleiben, obwohl die Verzögerungszeit zum Schließen verstrichen war. Wir konnten den Fehler leider nicht nachstellen und vermuteten eine mechanische Schwergängigkeit. Nach dem Öffnen des Geräts reinigten wir das Gerät innen und schmierten alle Plastikteile mit Silikonfett. Wir hoffen, das trägt zur besseren Beweglichkeit der Klappe bei und das Problem tritt nicht mehr auf.

→ Weiterlesen...

2022/08/23 00:00

RepairCafé am 11. August 2022 in Freital

Heute war der „Tag der Staubsauger“. :-)

Los ging es mit einem solchen „AEG Electrolux 1800 W“, der nicht mehr funktionierte. Wir zerlegten das Gerät und stellten eine Unterbrechung in der Netzspannungszuführung fest. Wir versuchten durch Kürzen des Kabels einer evtl. Bruchstelle auf die Schliche zu kommen, mussten dann aber feststellen, dass der Kontaktschleifer im Kabelwickler defekt waren. Das konnten wir nicht reparieren und ein Ersatzteil war leider auch nicht aufzutreiben.

wir zerlegen einen KassettenrekorderEin Stereo-Kassettenrekorder „Panasonic RX-CW42L“ wurde nach vielen Jahren als Erinnerung an die Jugendzeit wieder vom Dachboden geholt und hatte seine Weh-Wehchen. Die Kassettenklappe war abgebrochen, die Plaste-Zahnstange des Skalenzeigers in mehrere Teile zerbrochen und ein Kanal wurde nicht wiedergegeben. Die Bruchstellen konnten wir kleben. Die Audioplatine mussten wir erstmal vom überschüssigen Flussmittel befreien, was ein unerfahrener Hobbybastler da hinterlassen hatte. Auch einige Leiterzüge und Lötösen hatten sich wegen starker Hitzeeinwirkung gelöst. Wir bauten die Leiterzüge und Lötösen mit Draht nach. Es brauchte einige Zeit und viel Geduld, aber am Ende funktionierte das gute Stück wieder.

Ein Handrührgerät „AKA elektrik RG 25“ funktionierte auch gar nicht mehr. Wir untersuchten den Strompfad und fanden einen Kabelbruch im Netzkabel vor. Das ist nach 45 Jahren Benutzung ganz normal. Nach dem Austausch des Kabels war das Gerät wieder sehr „quirlig“.

Der 5 Jahre jüngere Nachfolger „AKA elektrik RG 28s“ hatte das gleiche Problem, was wir auch hier mit einem neuen Anschlusskabel und Knickschutz beheben konnten.

→ Weiterlesen...

2022/08/14 11:28

RepairCafé am 4. August 2022 in der Dürerstr.

Besucherin repariert ihre NähmaschineHeute ging es mal wieder mit einer Nähmaschine los, eine „Pfaff tiptronic 2020“. Zwei Fehler wurden gleich vorgeführt: ein Wackelkontakt am eingebauten Netzstecker und das Fußpedal funktionierte nicht. Das Pedal als solches war in Ordnung, aber im Hohlstecker des Anschlusskabels fehlte der Innenkontakt. Da wir einen passenden da hatten, haben wir diese Fehlerquelle zuerst beseitigt. Nach dem Öffnen der Nähmaschine fanden wir dann auch gleich die Ursache für den Wackelkontakt. Die Netzbuchse war auf einer Leiterplatte befestigt und da war eine Lötstelle locker, weil die Kontakte in der Buchse etwas Spiel hatten. Keine gute Qualität. Nach dem Nachlöten funktionierte die Maschine wieder.

Ein nur 2 Jahre alter Handstaubsauger „Philips MiniVac 10,8V“ zeigte keine Funktion mehr. Das Ladegerät war in Ordnung, der Akku vielleicht nicht voll aufgeladen, aber trotzdem sollte sich doch da was bewegen. Also untersuchten wir den Stufenschalter und der hatte definitiv ein Kontaktproblem, was wir aber mit einer Reinigung beheben konnten.

Ein weiterer Staubsauger von Siemens wollte nach 30 Jahren Gebrauch das Kabel nicht mehr aufrollen. Wir haben den Wickler zerlegt, gereinigt und geschmiert und schon machte er wieder was er sollte.

Ein bisschen Ärger hatte unsere nächste Besucherin mit ihrer Kapsel-Kaffeemaschine „Tchibo 313212“. Da wurde immer wieder mal der Füllstand im Wasserbehälter nicht erkannt. Realisiert ist das an der Maschine mit einem Schwimmer mit Magnet, der dann einen Reed-Kontaktschalter betätigt. Den haben wir einfach unterfüttert, um den Abstand zu verringern. Bei den folgenden Tests funktionierte es.

Ein 10 Jahre altes Tablet „Samsung GT-P5210“ ließ sich nicht mehr einschalten. Hier musste gleich zweiwas gewechselt werden: der Akku war aufgebläht und die USB-Ladebuchse hatte einen Wackelkontakt. Beides wird von der Besucherin bestellt.

→ Weiterlesen...

2022/08/11 23:06

RepairCafé am 28. Juli 2022 in der Bürgerstraße

So viele Anmeldungen und Besucher wie heute hatten wir in Pieschen noch nie.

geöffnetes Handrührgerät "RG 25"Ein DDR-Rührgerät gehörte heute mal wieder zu den defekten Geräten. Nicht ein „RG28“, sondern ein 45 Jahre alter „RG25“. Er fiel während des Rührens einfach aus. Der Grund war eine schlechte Lötstelle am Schalter, was schnell behoben war.

Fortgesetzt wurden die Arbeiten an den beiden Laptops vom RepairCafé im riesa.efau. Die Besucherin mit dem Laptop „SONY SVE1712C5E“ hatte zu Hause das Office-Paket heruntergeladen, sodass wir nun mit der Installation fortfahren konnten. Anschließend erfolgte noch die Einrichtung von Outlook und die Datenrettung von der ausgebauten Festplatte.

Parallel dazu fand die Betreuung des „LENOVO IdeaPad Z710“ statt, in dem der Besucher die defekte Festplatte gegen eine SSD tauschte und dann vom USB-Stick die Windows 10 vornahm.

Schön fanden wir, dass er uns dann unterstützte und die Reparatur der Magnetmatte – auch vom letzten RC – übernahm. Hierfür hatten wir eigentlich SUB-D Steckverbinder bestellt, die aber noch in der Auslieferung waren. Da das dem Besitzer zu lange dauerte und er die Matte brauchte, haben wir uns entschieden, die Steckverbindung zwischen Matte und Fernbedienung wegzulassen.

Der Philips DVD-Player „Philips LX3600D“ wollte nach 15 Jahren die DVD’s nicht mehr abspielen. Wir bauten das Laufwerk aus, reinigten die Optik und schon funktionierte das Gerät wieder.

Das kleine multifunktionale Radio „Medion MD87267“ wollte auf einmal nicht mehr angehen. Den Grund fanden wir schnell heraus: das Steckernetzteil war defekt. Die Besucherin wusste gleich, welches Geschäft noch offen hat und stürmte los.

→ Weiterlesen...

2022/07/30 15:25

RepairCafé am 26. Juli 2022 in der Wachsbleichstraße

wir reparieren ein LaptopDie Sommerhitze hatte uns veranlasst, dieses RC auf den Hof des Riesa e.V. zu verlegen. So konnten wir unter annehmbarem Klima acht Herausforderungen mit unseren Gästen bearbeiten.

Unser erster Besucher hatte an seinem 10 Jahre alten Laptop „TOSHIBA Satellite C75-A-155“ eine lockere Power-Buchse festgestellt. Das Problem konnte mit etwas Heißkleber behoben werden.

Auch die zweite Besucherin konnte ihren Staubsauger „AEG LX7-2 ÖKO“ sehr zügig alleine reparieren. Nachdem sie eine Verstopfung im Saugrohr entfernt hatte, funktionierte das Gerät wieder einwandfrei.

Genauso erfolgreich, aber zeitaufwändiger, war die Reinigung eines drei Jahre alten Reiseföns „BRAUN 3533“. Staub und Schmutz hatte Luftkanal und Motor blockiert.

Die Reparatur eines 10 Jahre alten Laptop „SONY SVE1712C5E“ ging nicht so schnell voran. Das WINDOWS-Betriebssystem war zuvor sehr langsam geworden. Deshalb wollte der Gast eine neue SSD-Festplatte einbauen und „Windows 10“ neu installieren. Das hat auch gut funktioniert. Allerdings haben wir die Office-Installation abbrechen müssen, weil die Internetverbindung am Standort zu schlecht war. Diese Reparatur wird an einem anderen Standort fortgeführt.

→ Weiterlesen...

2022/07/27 21:01

RepairCafé am 21. Juli 2022 in der Papstdorfer Straße

geöffneter Rasenmäher mit viel Heu und Schmutz drinHeute begann die Veranstaltung mit Nadel und Faden. Eine Nähmaschine von Pfaff. Die Maschine reagierte nicht auf Betätigung des Fußschalters. Die Lösung war simpel. Ein verschmutzter Kontakt wurde gereinigt und die Maschine läuft wieder.

Der nächste Besucher hatte einen Rasenmäher dabei, ER1000. Das Gerät mäht nicht mehr. Der Motor gibt nur noch ein leises Brummen von sich. Ein schwergängiges Motorlager ist heiß gelaufen und hat seinen Sitz geschmolzen. Für den Besitzer ein Totalschaden.

Dann kam ein Radio-Kassettenrekorder „Fisher PH515L“ dran. Die Kassette hatte ihren Inhalt in das Laufwerk ergossen und Bandsalat produziert. Nach Demontage des Laufwerks stand fest: Am Antriebsritzel auf der Motorwelle sind mehrere Zähne ausgebrochen. Leider ist dieser Fehler für uns nicht reparabel. Der Gast begnügt sich mit der Radiofunktion des Gerätes.

Ein Haartrockner der Firma Babyliss fand gleich in zweifacher Ausführung den Weg zum RC. Bei einem Gerät funktionierte die erste Stufe nicht. Das zweite Gerät überhitzte nach kurzer Betriebsdauer. Die Lösung: Gerät eins spendete den Motor an Gerät zwei.

Der Haarschneider „Rossmann RFC-0901“ zeigte folgendes Symptom: nach kurzem Betrieb ging die Leistung drastisch zurück. Zum öffnen des Gerätes wird ein Spezial Bit benötigt, das wir vorhalten. Das Gerät wurde geöffnet und nach Messung war klar, dass der Akku verschlissen war. Die beiden 1,2-V-NiMh-Zellen wird der Gast zu Hause austauschen.

Ein neuer Gast kam mit einem Kofferradio „Grundig RRCD 1350 MP3“ zu uns. Die eingelegte Kassette wurde nicht abgespielt. Zusammen sind wir der Ursache auf den Grund gegangen. Die Riemen des Kassettentriebes waren verschlissen und konnten die Kraft vom Motor nicht mehr auf die Kassette übertragen. Mit neuen Riemen war das Problem schnell behoben. Das Wiederzusammenbauen des Gerätes war danach allerdings eine Übung in Geduld.

→ Weiterlesen...

2022/07/27 20:50
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • start.txt
  • Zuletzt geändert: 2022/10/03 21:27
  • von erik